Wir möchten Sie auch in den schwierigen Zeiten mit unseren Leistungen unterstützen. Deshalb haben wir unsere Mitarbeiter besonders sensibilisiert.

Sie sind angehalten, zusätzlich zu den üblichen Hygieneregeln, möglichst Abstand zu Personen zuhalten. Mit Betreten und Verlassen der Wohnung sollen die Türgriffe und Lichtschalter desinfiziert werden. Zudem bitten wir unsere Mitarbeiter, den üblichen Handschlag zur Begrüßung durch ein freundliches Lächeln zu ersetzen.

Für die Kinderbetreuung unserer Mitarbeioter haben wir bereits eine Lösung gefunden. Sollte trotzdem eine Mitarbeiterin ausfallen, bekommen Sie von uns eine Vertretung. 

Sofern unsere Mitarbeiter nicht in Kontakt mit Personen stehen, die der Hochrisikogruppe angehören, können Sie sich auf den normalen Service verlassen. Vertretungen werden im üblichen Rahmen organisiert.

Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir keinen Mitarbeiter mit Corona Verdacht.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei uns, wenn bei Ihnen Veränderungen zu erwarten sind. Gemeinsam schaffen wir es die Krise zu meistern und den Haushalt in Schuss zu halten.